Daniela Schneeberger in den Ständerat

Die EDU Basel-Land freut sich mit Andreas Gafner, der dank den Berner Wählern die EDU wieder im Nationalrat vertreten wird. Dabei hat sich gezeigt, dass Listenverbindungen für kleine Parteien zum Erfolg führen können. So haben die Mitte-Parteien im Baselbiet mit ihrem gemeinsamen Auftreten einen Linksrutsch bei den 7 Nationalratsmandaten vermeiden können. Der Sitz der CVP wurde gerettet. Jetzt gilt es, in Bern wenigstens eine bürgerliche Vertetung für die beiden Basel in den Ständerat zu schicken, wenn im 2. Wahlgang auch keine bekennende Christin mehr zur Auswahl steht. Die EDU empfiehlt den Wählerinnen und Wählern im Kanton Baselland wärmstens, am 24. November Frau Daniela Schneeberger (FDP)  in den Ständerat zu wählen.

 

Am Politabend vom 9. Oktober haben die EDU-Mitglieder ausserdem die Parolen für die kantonalen Abstimmungen vom 24. November 2019 gefasst. ---> "Abstimmung"