Home > Veranstaltungen

EDU im Vorfeld von wichtigen Abstimmungen!

EDU Baselland sponsert Versand von "Zensurgesetz NEIN" an 5455 Briefkästen

Dank Beiträgen und Beschlussfassung von am 18. Januar in der Heilsarmee anwesenden Mitgliedern hat die EDU Baselland entschieden, folgende Ortschaften im Baselbiet mit diesen Abstimmungszeitungen zu erreichen: Titterten, Reigoldswil, Schönenbuch, Hemmiken, Känerkinden, Rümlingen, Diepflingen, Langenbruck, Thürnen, Buckten, Roggenburg, Tecknau, Wenslingen und Ziefen.

 

Die Abstimmungsunterlagen sind im Kanton bereits verteilt worden. Wer jetzt noch die Kampagne "Zensurgesetz NEIN" unterstützen möchte, kann sich hier einloggen und eine noch freie Gemeinde sponsoren. Der Betrag muss sofort online bezahlt werden, damit die Briefkästen noch rechtzeitig vor der Abstimmung vom 9. Februar bedient werden können.

https://www.flyer-ueberall.ch/zensurgesetz-nein/sponsern-d/

Samstag, 1. Februar 2020, 9 Uhr, Frühstückstreffen mit Vortrag zum Zensurgesetz, Café Rest. Dorneck/Alters- u. Pflegeheim Wollmatt, Dornach

Anmeldung und Wegbeschreibung

 

Die EDU empfiehlt herzlich diesen Anlass, welcher durch die Freie Evangelische Gemeinde, Aesch, organisiert wird.

Samstag, 18. Januar 2020, 14 Uhr Gebetsnachmittag

Mitglieder der EDU Baselland laden herzlich zu einem Gebetsnachmittag für die Schweiz ein.

Zeit: Samstag, 18. Januar 2020, 14 - 16 Uhr, anschliessend Austausch bei Kaffee und Kuchen

Ort: Heilsarmee Liestal, Oristalstr. 9, 4410 Liestal,

   --> bitte hinteren Eingang benutzen.